Skip to main content

Heimtrainer für Senioren

Junge Menschen kaufen sich schon eher einmal einen Heimtrainer, wobei gerade Senioren sich solch einen Heimtrainer kaufen sollten. Häufig sind diese zu Fuß nicht mehr so gut unterwegs, doch Bewegung muss sein. Selbst mit kleinen Wehwehchen, ist Bewegung sehr wichtig. Denn ab einem gewissen Alter, gibt es Erkrankungen die schmerzhaft sein können. Hierzu gehört zum Beispiel Arthrose, die häufig in den Knien vorkommt. Genau hier muss Bewegung sein, wobei die Belastung nicht zu hoch sein darf. Hier ist der richtige Heimtrainer optimal, wobei dieser noch bestimmte Regionen nicht abnutzt, sondern stärkt und der ältere Mensch beweglich bleibt.

Top Heimtrainer für Senioren

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
SportPlus Beintrainer inkl. Trainingscomputer, hochwertiges & leises Magnetbremssystem, 8 Widerstandsstufen, Mini Heimtrainer für Senioren, Beintrainer für zuhause und Büro, Sicherheit geprüft
ÜBERALL TRAINIEREN: Der Pedaltrainer ist sehr kompakt (LxBxH: 64,5x43x35 cm) und kann auf engstem Raum genutzt werden. Daher ist der Beintrainer sehr gut für Büros und das Fitnesstraining zuhause geeignet. Ideal auch für Senioren
129,99 EUR
Bestseller Nr. 3
HAMMER Heimtrainer Cardio T3, geringer Einstiegs-Widerstand, besonders leises Fitnessfahrrad, Comfort-Sattel, geeignet als Heimtrainer für Senioren, Tablethalterung, 90 x 46 x 137 cm
EXTRA EINFACHE COMPUTER-BEDIENUNG: Einfache, klare Menüführung, inklusive Fitness-Test und Körperfettmessung
299,25 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Tunturi Cardio Fit M35 Mini Bike Heimtrainer / Pedaltrainer / Arm- und beintrainer / Minifahrrad / Bewegungstrainer für senioren mit Magnetbremssystem und LCD-Bildschirmanzeige - Schwarz
Verwenden Sie dies an Ihrem Schreibtisch, während Sie fernsehen, oder wo Sie bequem sitzen können
119,00 EUR −19,05 EUR 99,95 EUR
Bestseller Nr. 5
maxVitalis 2in1 Arm- und Beintrainer Mini Bike Pedaltrainer mit Motor, inkl. Trainingsdisplay, Massage-Handgriffe Anti-Rutschmatte, ideal für Senioren, Mini Heimtrainer schwarz
Das Arm- und Beintraining mit dem Elektro-Mini-Heimtrainer 3.0 kräftigt die Muskulatur und verhilft Ihnen zu neuer Mobilität.
99,00 EUR

Warum sollten Senioren daheim trainieren?

Viele Fitnessstudios sind auf junge Menschen ausgelegt und nicht nur was die Geräte betrifft. Kaum ein Trainer kennt die Bedürfnisse von Senioren, die zwar auch Bewegung brauchen, doch wieder ganz anders trainieren müssen. Genau das kann das Training zu Haus bieten, wobei lange Wege bis zu einem geeigneten Studio überflüssig werden. Ebenfalls kann jeder ältere Mensch sich mit seinem Arzt, einen optimalen Trainingsplan ausarbeiten. Denn die Beweglichkeit kann mit dem richtigen Sport erhalten bleiben, wobei es noch mehr Vorteile gibt. Der Kreislauf wird angeregt und das ist sehr gut für das Herz. Ebenfalls baut Sport Stress ab, den auch Senioren haben können. Eine sinnvolle Beschäftigung ist es ebenfalls, denn nur auf dem Sofa liegen, ist nicht gut. Jeden Tag ein wenig Sport, ist also nicht nur gesund, sondern besonders gut für die Figur.

Das Rudergerät – Ganzkörper Heimtrainer für Senioren

Bestseller Nr. 1
SportPlus Rudergerät klappbar für zuhause - 8 Stufen, leises & wartungsfreies Magnetbremssystem, kugelgelagerter Rudersitz, Rudermaschine mit Trainingscomputer, TÜV-geprüft
EFFEKTIVES WORKOUT: Das SportPlus Rudergerät ermöglicht jedem ein effektives Training in den eigenen vier Wänden. Der Widerstand lässt sich in 8 Stufen regulieren
379,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Rudergerät Concept2 Indoor Rower 2711
Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für zu Hause vom Weltmarktführer im Rudersport
1.250,00 EUR −662,00 EUR 588,00 EUR
Bestseller Nr. 3
Dripex Rudergerät für Fitness zu Hause, rudermaschine mit LED-Monitor 3 kg Schwungmasse und 15 stufige Widerstandseinstellung
Technische Daten: 3 kg Schwungmasse, 15 stufige Magnet Bremssystem, Quergewicht 27.5 kg, Gleitschiene 107 cm, Gewichtskapazität 120 kg, Produktgewicht 33 kg. (**Versand in zwei Paketen)
329,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Rudergerät mit 16-stufigem Magnetwiderstand, Super Silent Rudergerät mit LCD-Monitor, Aluminium-Gleitschiene, Modell 2021, Neezee Rudergerät für das Heimtraining
【16-stufigem Magnetwiderstand】 Das Neezee-Rudergerät verwendet ein magnetisches Spannungssystem mit 16-stufigem Magnetwiderstand und bietet das Ganzkörpertraining, das sowohl dynamisch als auch herausfordernd ist. Dieser Ruderer verfügt über einen multifunktionalen LCD-Monitor, mit dem Sie Messwerte wie Kalorien, Zeit und Anzahl usw. verfolgen können.
305,99 EUR −10,09 EUR 295,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Neezee Rudergerät mit 16-stufigen Magnetwiderstand, Super Silent Rudergerät mit Aluminium Gleitschiene, LCD-Monitor und 3 KG Schwungradmasse, Fitness-Rudergerät für das Heimtraining
【16 Stufen des einstellbaren Widerstands】 Das Neezee-Rudergerät verfügt über 16 Widerstandsstufen, eine glatte Gleitschiene, einen gepolsterten Schiebesitz und rutschfeste Fußpedale für eine große Vielzahl von Ganzkörpertrainingsübungen. Diese Maschine verfügt über eine übersichtliche Anzeige, auf der alle wichtigen Messwerte während des Trainings wie Kalorien, Zeit, Anzahl, usw. angezeigt werden.
315,90 EUR −30,00 EUR 285,90 EUR

Für Senioren der beste Heimtrainer – Das Rad

Bestseller Nr. 1
Ultrasport Heimtrainer F-Bike Advanced, LCD-Display, klappbarer Hometrainer, verstellbare Widerstandsstufen, mit Handpulssensoren, faltbarer Fahrradtrainer, für Sportler und Senioren, Fitnessbike
Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer Ultrasport
141,93 EUR
Bestseller Nr. 2
Heimtrainer Fahrrad, Hometrainer Fahrrad, Fitnessbikes,Ergometer Fahrrad,Fitness Geraete Stepper für zuhause Riemenantrieb Schwungrad ,Ipads Halter ,Verstellbarer Sitz für Heim & Fitnessstudio (B)
【Bestes Heimtrainer】: Versand aus Deutschland und Lieferung innerhalb einer Woche 6 kg Schwungrad und der schwere Stahlrahmen des Heimtrainers garantieren die Stabilität beim Radfahren. Im Vergleich zu anderen Fahrrädern hat es ein größeres Schwungradgewicht, hochwertigere schwere Stahl- und Aluminiumpedale, was bedeutet, dass es stabiler und sicherer ist.
139,00 EUR
Bestseller Nr. 3
HAMMER Ergometer Cardio XT6 BT, leises Fitnessfahrrad mit tiefem Einstieg und Comfort-Sattel, 13 kg Schwungmassensystem, Bluetooth & App-Steuerung, 130 kg Benutzergewicht, 93 x 51 x 150 cm
BEQUEMER EINSTIEG: Komfortabel aufsteigen durch tiefen Einstieg. Der weiche, große Komfort-Sattel lässt sich in Neigung, Höhe und Sitzabstand einstellen.
499,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
SportPlus SP-HT-9510-iE Heimtrainer Fahrrad Ergometer Heimtrainer für Zuhause 9KG Schwungmasse | Indoor Hometrainer Fahrrad mit Riemenantrieb, Permanentmagnet Bremssystem mit 24 Wiederstandsstufen
Modelljahr 2021: Dieses Fitness Bike ist mit innovativster Technologie ausgestattet. Die Schwungmasse von 9KG (Schwungscheibe 5Kg) in Verbindung mit dem hochwertigen Permanentmagnet-Bremssystem mit Motorsteuerung und dem flüster-leisen wartungsfreien Riemenantrieb sorgt der Fahrradergometer Heimtrainer für einen angenehmen und gelenkschonenden Bewegungsablauf
369,99 EUR −50,00 EUR 319,99 EUR
Bestseller Nr. 5
Capital Sports Azura Plus 3-in-1 Heimtrainer - Fitnessbike, Fitness-Fahrrad, Cardio-Training, Riemenantrieb, Pulsmesser, Flexible Zugbänder, 8-stufiger Magnetwiderstand, Tablet-Halterung, schwarz
MULTIFUNKTIONAL: Mit dem Capital Sports Azura Plus 3-in-1 Heimtrainer steht dem individuellen Power-Work-Out nichts mehr im Wege: Als multifunktionaler, faltbarer und komfortabler Leistungssteigerer ist er der platzsparende Fitness-Garant der Stunde!
149,99 EUR

Welche Arten von Heimtrainern / Ergometern eignen sich insbesondere für Senioren?

Hier wird eher ein Liegeergometer empfohlen, denn so kann schonend trainiert werden. Dabei ist der Einstieg viel einfacher, wobei das aber auch bei Menschen mit Arthrose zu Problemen führen kann. Gerade wenn die Knie betroffen sind, sollte der Ergometer nicht zu tief sein. Denn die Knie beugen geht dann nicht mehr wirklich gut, was sich aber nach einem regelmäßigen Training verbessern kann. Falls es sonstige Probleme geben sollte, ist vorher immer mit dem behandelnden Arzt zu sprechen. Dieser kann dann immer noch den passenden Rat geben, wobei ein Liegeergometer meist die bessere Wahl ist. Allerdings sollte das Training regelmäßig sein, damit sich dann mit der Zeit auch ein gewisser Erfolg einstellt.

Flexibel belastbar

Eines muss immer vermieden werden, es am Anfang zu übertreiben. Auch sollte der Ergometer mit mindestens 130 kg belastet werden können, damit hier noch eine Steigerung möglich ist. Ergometer mit nur 100 kg sind auch für Senioren nicht zu empfehlen. Natürlich ist auch hier wichtig, klein anfangen und dann mit der Zeit steigern. Wer längere Zeit keinen Sport gemacht hat, muss seinen Körper und die Muskeln erst wieder daran gewöhnen. Übertreiben bewirkt hier nur das Gegenteil, denn bei zu starkem Muskelkater will so schnell keiner mehr trainieren. Also immer schön langsam machen und sich dann langsam steigern.

Das ist wichtig, wobei ein tägliches Training so immer möglich ist. Denn kein Senior oder keine Seniorin muss dafür lange Wege in Kauf nehmen, sondern kann das Training dann machen, wann immer Zeit dafür ist. Fitness für ältere Menschen ist so jederzeit möglich, wobei immer auf die tägliche Situation Rücksicht genommen werden muss. Gerade falls chronische Krankheiten vorhanden sind, sollten die mit eingeplant werden. Doch einige Probleme können so positiv geändert werden, denn unser Körper ist auf Bewegung aufgebaut. Vor allem sind Ergometer schonend zu den Gelenken, was gerade im Alter sehr wichtig ist.

Welche Heimtrainer eher meiden

Es gibt so einige Heimtrainer, die für ältere Menschen ungeeignet sind. Hierzu gehören Geräte für das Krafttraining, denn diese sind meist nur auf junge Körper abgestimmt. Einige Hersteller machen auch direkt Angaben, für welches Alter die Geräte geeignet sind. Ergometer sind hier immer noch am besten, gerade wenn es sich um Liegeergometer handelt. Hier kann ohne großen Aufwand trainiert werden, was im Alter sehr wichtig ist. Denn im Alter ändert sich so einiges, gerade wenn es um Krafttraining geht. Meistens lassen sich gewisse Muskeln kaum noch aufbauen, vielmehr müssen jetzt auch ganz andere Muskeln trainiert werden.

Der Bedarf ändert sich im Lauf des Lebens, wobei natürlich Fahrradfahren ebenfalls gut ist. Das kann dann ja immer bei schönem Wetter gemacht werden. Ansonsten geht das auch bestens auf einem Ergometer, denn der ist wirklich gelenkschonend. Daher sollte hierauf geachtet werden, denn die Gelenke sind im Alter am anfälligsten und können schon Probleme verursachen. Deshalb sollte auch immer mit dem behandelnden Arzt gesprochen werden, denn der kann bestimmt noch den einen oder anderen Tipp geben.

Was ist das beste Ergometer?

Heimtrainer für

Heimtrainer für Senioren helfen im Alter fit zu bleiben

Das kann jeder selbst im Internet herausfinden, wobei hier auch immer noch das Geld eine Rolle spielen kann. Daher sollte auch ein Preisvergleich gemacht werden, wenn dann das passende Ergometer gefunden wurde. Erst danach kann sich jemand für den Kauf entscheiden, wobei Kundenmeinungen ebenfalls sehr wichtig sind. Denn diese haben sich ja das Gerät gekauft und können somit so einiges berichten. Siehe hierzu unser Ergometer für Senioren Test.

Wichtig ist hierbei auch die einfache Bedienung, damit immer gleich mit dem Training angefangen werden kann. Niemand will sich noch lange mit einem Bordcomputer herumärgern, sondern es soll schnell gehen und einfach sein. Somit muss hier auf einiges geachtet werden, bevor dann ein solches Gerät gekauft wird. Einige haben auch den einen oder anderen Ergometer durch die Kunden testen lassen, was dann ebenfalls eine große Hilfe sein kann. Wichtig ist, ob die Kunden ältere Menschen waren, die dann so ihre Erfahrungen mitteilen. Also sich einfach ein wenig Zeit nehmen, bevor sich jemand für den Kauf entscheidet. So ein Gerät kostet schon einiges, wobei die Vorteile hierbei immer noch stark überwiegen werden.

Fazit Heimtrainer für Senioren

Senioren trainieren am besten zu Hause, da in den Studios alle Geräte und Trainingseinheiten auf junge Menschen abgestimmt wurden. Doch Senioren haben andere Bedürfnisse, gerade was das Training betrifft. Zudem sind viele Senioren nicht mehr sehr mobil, was dann einen Weg in ein Studio schon schwierig machen kann. Doch auf Bewegung sollten diese nicht verzichten, denn so kann sich einiges wieder verbessern. Die Beweglichkeit wird mit der Zeit wieder besser, wodurch dann so einiges leichter gehen kann. Zu Hause kann jeder dann trainieren, wenn es gerade die Zeit erlaubt. Somit lohnt sich die Anschaffung von einem Liegeergometer garantiert immer.


Ähnliche Beiträge